Erfahrungsbericht Familie Winter

Herr und Frau Winter haben mit Haas Fertigbau ihr komplett individuelles Fertighaus im mediterranen Stil geplant und gebaut. Nach der Fertigstellung haben wir von ihnen den folgenden Erfahrungsbericht erhalten.Das Fertighaus von Familie Winter in derAbendsonne.

Nachdem nun unser Traumhaus fertig ist, möchten wir uns zu allererst einmal ganz herzlich bei unseren Fachberatern für ihren Einsatz, ihre Ideen und ihre Hilfe bedanken. Bei ihnen hatten wir unser allererstes Informationsgespräch, nachdem wir den Entschluss gefasst hatten, ein Haus zu bauen. Und wir waren sofort begeistert! Familie Winter hat mit Haas Fertigbau ein individuell geplantes Fertighaus gebaut.Wie es sich im weiteren Verlauf der Informationsphase zeigen sollte, wurden wir bei keiner anderen Hausbaufirma auch nur annähernd so umfassend und einfühlend beraten wie von unseren Haas Fachberatern. Letztendlich stellte sich heraus, dass es wohl am Markt zu viele Verkäufer gibt, die entweder nur nach „Schema F" arbeiten oder nur an einem schnellen Abschluss interessiert sind. Ihr hingegen seid auf all unsere Wünsche im Detail eingegangen und habt – als wir mit der x-ten Planänderung ankamen – nicht die Geduld mit uns verloren. Letztendlich haben wir unserem Bauchgefühl vertraut und uns für die Firma Haas Fertigbau entschieden.

 

Keine böse Überraschung bei der Bemusterung

Schlicht und elegant - der Wohnbereich des Haas Kundenhauses von Familie Winter.

Bereits bei der Bemusterung zeigte sich, dass wir diese Entscheidung nicht bereuen sollten. Durch die detaillierte Angebotsgestaltung von euch gab es keine bösen Überraschungen, wie man das oft so hört und liest. Keine exorbitanten Kosten, die plötzlich bei der Bemusterung auf den Tisch kommen. Alles in allem verlief diese in einer sehr angenehmen und professionellen Atmosphäre.

Der Aufbau des Hauses – perfekt geplant!

Die Terrasse des individuell geplanten Haas Fertighauses von Familie Winter.

Am 08.09.2009 war es dann so weit: Unser Haus kam! Ein Erlebnis, wie man es wohl nicht so oft in seinem Leben hat. Alles verlief planmäßig und fachgerecht. Allein schon das Timing der LKWs, die die Hausteile lieferten war beeindruckend – und das obwohl bei unserem Haus doch deutlich mehr Hausteile benötigt wurden als beim Durchschnitts-Haas-Haus, wie uns der Bauleiter später erklärte. Gerade wurde das letzte Teil vom einen LKW gehoben, fuhr auch schon der nächste vor. Auch beim Innenausbau lief alles wie am Schnürchen. Der Innenausbau-Trupp der Firma Haas arbeitete stets sorgfältig und achtete auch auf die Details.

Lobenswerter Umgang mit Beanstandungen

So kann individuelles Bauen mit Haas Fertigbau aussehen: das Fertighaus von Familie Winter.

Alles in allem gab es auch nur wenig Grund zur Beanstandung. Dass es keinen Hausbau ohne Fehler gibt, dürfte uns allen klar sein. Die Frage ist jedoch: Wie wird mit den Beanstandungen der Bauherren umgegangen. Auch hier müssen wir ein klares Lob aussprechen. Der Bauleiter, Herr Steimer, hatte stets ein offenes Ohr für uns. Auch ihr beiden wart während der gesamten Bauphase für uns da. Wenn wir mit etwas nicht zufrieden waren, wurde dies ohne lange Diskussion geändert. Es wurde nicht versucht etwas wegzudiskutieren oder schönzureden, sodass wir am 12.12.2009 in unser wunderschönes Haus einziehen konnten.

Schlechte Erfahrungen mit der Konkurrenz

Gemütlichkeit herrscht im Wohnzimmer des Hauses von Familie Winter.Wir hatten bei unserem Hausbau den direkten Vergleich zu einer anderen Fertighausfirma, denn in unserer Familie baute nur drei Monate vor uns jemand ebenfalls ein Haus. Er entschied sich gegen die Firma Haas, weil diese andere Firma scheinbar deutlich günstiger war. Diese Entscheidung sollte ihn aber teuer zu stehen kommen. Mehrkosten bei der Bemusterung und während der Bauphase waren an der Tagesordnung und am Ende hat er nun ein Haus mit gravierenden Mängeln. Er hatte den Bauleiter während der Bauphase selten gesehen und seine Mängelanzeigen wurden immer abgewiegelt. Mittlerweile reagiert die Firma nicht mehr auf seine Beschwerden. Den Verkäufer hatte er nach der Vertragsunterzeichnung schon nicht mehr gesehen. Neidvoll musste er uns gegenüber zugeben, dass wir mit der Firma Haas wohl die richtige Entscheidung getroffen hatten.

Hausbau mit Haas Fertigbau: Jederzeit wieder!

Unser Fazit: Wir würden jederzeit wieder mit der Firma Haas bauen – schließlich müssen wir ja irgendwann noch unseren „Bungalow Siena" realisieren ;-)

Danke nochmal für alles!

Yvonne und Thomas

Weitere Informationen zum Haas Kundenhaus Winter und der original Erfahrungsbericht von Familie Winter