Referenzschreiben von Familie Reim zu ihrem Holzfertighaus

Das Holzfertighaus von Familie Reim.Nachdem unser zweites Kind auf die Welt kam und wir festgestellt haben, dass unsere Dreizimmerwohnung für uns zu klein war, haben wir beschlossen: Ein Haus muss her! Die Stadt startete zu diesem Zeitpunkt mit der Erschließung eines Baugebietes, das fast direkt vor unserer Haustür lag. Nach dem Erwerb des Wunsch-Grundstücks, standen wir vor der Wahl, ein Holzhaus oder ein Betonhaus zu bauen.

Entscheidung für ein Holzfertighaus

Sehr schnell haben wir uns für ein Holzhaus entschieden, denn es gibt aus unserer Sicht viele Vorteile eines Holzfertighauses:

Die Zufahrt zum Haas Holzfertighaus von Familie Reim.

  • Sehr gute Wärmedämmung
  • Kurze Bauzeit und planbarer Einzugszeitpunkt
  • kalkulierbare Kosten
  • Steuerung der Bau-Gewerke liegt in einer Hand, ein Ansprechpartner für Bau und eventuelle Reklamationen
  • Positive Erfahrungen der Freunde/Verwandten
  • Und zum Schluss: Holz ist unser Lieblingsbaustoff!

Wir bauen ein Holzhaus! Aber mit welcher Firma?

Nach monatelangem Suchen, Besuchen, Informieren, Telefonieren haben wir drei Fertighaushersteller aus Deutschland ausgewählt. Von den drei Fertighausberatern haben die von Haas Fertigbau mit Abstand die beste Leistung abgeliefert. Die Architektin hat das Haus mit Sachverstand und vielen Ideen – unter Berücksichtigung unserer Wünsche – geplant. Dies ist für den Ausschluss späterer Überraschungen absolut wichtig. Der Baufachberater hat uns bei der Ausstattung und Einrichtung des Hauses beraten und bei dem Innenausbau, der Haustechnik, der Wärmedämmung und dem Lärmschutz optimal unterstützt. Das Angebot war übersichtlich. Die Wünsche hinsichtlich der Kostentransparenz berücksichtigt. Unsere Fragen wurden sofort beantwortet, die Sonderwünsche wurden aufgenommen. Beide haben nicht auf den Abschluss des Vertrages gedrängt – da haben wir schon andere Erfahrungen gemacht, lästige Anrufe im Urlaub und, und, und ...

Entscheidung zum Hausbau mit Haas Fertigbau

Der Eingangsbereich zum Haas Fertighaus von Familie Reim.Nachdem die Mischung aus Haas Fertighaus (qualitativ sehr gute Häuser und bekannte und zuverlässige Firma) und den Haas Vertretern (die uns einen sehr guten Kellerbauer vermittelt haben) stimmte, haben wir uns entschieden: Wir bauen unser Fertighaus mit Haas Fertigbau! Anschließende Preisverhandlung dauerte bis 10 Uhr abends! Der Vertragsabschluss wurde mit Sekt besiegelt und wir gingen mit einem guten Bauchgefühl in die nächste Runde.

Bemusterung ohne versteckter Zusatzkosten

Die Bemusterung verlief für uns ohne finanzielle Überraschungen. Unsere Haas Baufachberater haben an der Bemusterung teilgenommen, was nicht bei allen Fertighausherstellern selbstverständig ist, und uns optimal unterstützt und betreut. Sie haben für uns nicht nur auf eigene Rechnung die Übernachtung organisiert, sondern auch unsere Interessen in den Bemusterungsgesprächen vertreten und ihr Wissen und Sachverstand in die Diskussion eingebracht. Die Erfolgsfaktoren für unsere Bemusterung waren:

  • Sehr guter, transparenter Vertrag
  • Die Teilnahme unserer Fachberater an der Bemusterung.
  • Der Sachverstand und der Wille bzw. die Motivation unserer Fachberater, diesen für Ihre Kunden in die Verhandlung einzubringen, um für den Kunden die optimale Lösung zu finden.
  • Der Standard eines Fertighauses von Haas Fertigbau weist sehr gute Qualität aus. Es sind genügend Auswahlmöglichkeiten vorhanden.

Noch was zur Bemusterung: Niederbayerische Sprachkenntnisse sind vom Vorteil :)

Beginn des Hausbaus mit dem Bau des Kellers

Nachdem die Stadt unseren Bauantrag genehmigt hat, begannen wir mit dem Bau unseres Kellers. Der Keller wurde termingerecht, in einer sehr guten Qualität und von einem motivierten Familienteam hergestellt. Um Überraschungen bei der Hausmontage auszuschließen, hat Haas Fertigbau vor Beginn der Fertigung des Fertighauses den Keller vermessen – dies ist nicht bei allen Fertighausherstellern selbstverständlich. Dann wurde unser Haus gefertigt. Für den Transport des Holzfertighauses packt Haas Fertigbau die einzelnen Hausteile regendicht in eine dicke Folie ein – auch dies ist nicht bei allen Fertighausherstellern selbstverständlich.

Aufbau und Innenausbau des Hauses in nur vier Monaten

Der Flur im Holzfertighaus.Die Anlieferung des Hauses erfolgte am 25.4.2007. Die Montage des Fertighauses begann. Der Wechsel des Bauleiters (gesundheitliche Gründe) hat sich nicht negativ auf die Arbeiten ausgewirkt. Die Mitarbeiter des Montageteams waren sehr freundlich, arbeiteten zügig, gewissenhaft und ordentlich. Der Einbau der Technik und der Innenausbau erfolgten schnell und ohne Probleme. Der Fliesenleger hat hervorragende Arbeit abgeliefert. Bei der Erdwärmebohrung (Bestandteil des Vertrages) gab es hinsichtlich der Zufahrt der Bohrmaschine Probleme, die wir selbstständig gelöst haben. An der Kunden-Freundlichkeit des Bohrteams muss noch gearbeitet werden (passt nicht zum sonst freundlichen Auftritt von Haas Fertigbau). Bei dem Treppenbau gab es wegen der Urlaubszeit terminliche Schwierigkeiten. Unseren Zieltermin für den Einzug, August 2007, haben wir trotzdem einhalten können. Kleinere Reklamationen (z.B. Estrich-Spritzer auf der Eingangstür) wurden schnell, unbürokratisch, ohne Kundenbelästigung und zu unserer vollsten Zufriedenheit bearbeitet.

Nach drei Jahren immer noch vollauf zufrieden im Fertighaus

Die moderne Einbauküche des Fertighauses von Familie Reim.Nun wohnen wir schon seit fast drei Jahren in unserem Holzfertighaus von Haas. Unsere Erwartungen an die Qualität des Hauses und die Zuverlässigkeit der Technik, an die Wirtschaftlichkeit der Technik und die Wohnatmosphäre sind voll erfüllt. Auch die Einbauküche, die uns vermittelt wurde (preisgünstig, qualitativ hochwertig, super eingebaut, geräumig), trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Nach über drei Jahren halten wir weiterhin Kontakt zu unseren beiden Fachberatern und können Haas Fertigbau nur weiterempfehlen!

Original Referenzschreiben von Familie Reim

Video Erfahrungsberichte

Video Erfahrungsberichte

Sehen Sie in kurzen Videos, welche Erfahrungen unsere Kunden beim Bau Ihres Haas Fertighauses gemacht haben.

mehr »

Aktuelle Termine

Seite
1 2»
4 E:org/dreamox/cmsmox/auctores/view/text/cms:ch_CH:HITS

Haas Haus auf der Bau- und ImmobilienMesse in Weiden

Wann?

Beginn: Oct 13, 2018 10:00 AM Uhr
Ende: Oct 14, 2018 5:00 PM Uhr

Wo?

Bau- und ImmobilienMesse in Weiden
Dr.-Pfleger-Straße 17
92637 Weiden

Die Bau- und ImmobilienMesse ist die Messe für Bauherren, Immobilienbesitzer und Energiesparer. Auch Haas Haus ist vor Ort und präsentiert die vielseitigen Möglichkeiten des Hausbaus mit Haas.

weiterlesen » »

Besuchen Sie Haas auf der 20. Kurier-Messe Bauen & Wohnen in Bindlach

Wann?

Beginn: Oct 13, 2018 5:00 PM Uhr
Ende: Oct 14, 2018 5:00 PM Uhr

Wo?

Messe Bauen & Wohnen in Bindlach
Hirtenackerstraße 47
95463 Bindlach

Von 13.10.2018 bis 14.10.2018 präsentieren wir auf der 20. Kurier-Messe Bauen & Wohnen in Bindlach die Möglichkeiten des Hausbaus mit Haas Haus.

weiterlesen » »


Seite
1 2»