Perfekte Kombination aus Gas und Sonne für Ihr Haas Fertighaus

Eine Gasheizung ist in Deutschland die am weitesten verbreitete Heiztechnik. Auch Haas Fertigbau setzt bei Haas Fertighäusern auf die bewährte Gasheizung und kombiniert sie mit der Kraft der Sonne. So ist die Gasheizung mit einem Solar-Warmwasserbereiter mit einem Inhalt von 300 Litern gekoppelt. Dieser befindet sich platzsparend hinter der Gas-Brennwerttherme. Eine Solaranlage auf dem Dach des Fertighauses erwärmt das Warmwasser – umweltfreundlich und kostenlos.

Haas Fertigbau setzt bei der Heizung für ein Haas Fertighaus u.a. auf eine moderne Gasheizung.Vorteile der Gasheizung im Fertighaus auf einen Blick:

  • Die witterungsgeführte Regelung mit Außenfühler sorgt dafür, dass sich die Heizung im Fertighaus automatisch nach den außen vorherrschenden Temperaturen steuert.
  • Mit einem Tages- und Wochenprogramm sowie verschiedenen Heizprogrammen können Sie die von Ihnen gewünschte Temperatur einfach und bequem vorprogrammieren.
  • Die Gasheizung ist äußerst platzsparend, da kein Tank zur Verfügung gestellt werden muss und der Warmwasserspeicher sich direkt hinter der Gas-Brennwerttherme befindet.