Heizen, Kühlen, Lüften mit der All-in-One Wärmetechnik

Die All-in-One Wärmetechnik ist ein innovatives System zur Heizung, Kühlung, Be- und Entlüftung Ihres Fertighauses. Sie nutzt die Energie der Außen- und Abluft zum Heizen und garantiert zudem eine hervorragende Luftqualität. Dank feinporiger Filter kommen Staub, Pollen und Luftverschmutzungen nicht ins Fertighaus – Kohlenstoffdioxid und Feuchtigkeit werden nach draußen geleitet. Das entzieht Hausstaubmilben und Schimmelpilzen den Lebensraum und schont die Bausubstanz.

Funktionsweise der All-in-One Wärmetechnik

Das Schema zeigt die Luftführung im Fertighaus bei der Lüftungsheizung mit der All-in-One Wärmetechnik. Das System leitet die verbrauchte Luft nach außen und gefilterte Frischluft nach innen. So wird die Luft im Fertighaus innerhalb von zwei Stunden komplett ausgetauscht. Dabei überträgt die Luft/Luft-Wärmepumpe die Wärme aus der Abluft an die Zuluft. Über Ventile wird die erwärmte Luft dann in die einzelnen Räume geführt. Für ein Höchstmaß an Komfort kann die All-in-One Wärmetechnik mit einer Kühlfunktion ausgestattet werden.

Zur Warmwasserbereitung steht eine Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Verfügung. Sie nutzt die Fortluft der Lüftungsheizung oder die Abwärme der Kühlung zum Heizen des Wassers. Optional kann auch eine Trinkwasser-Wärmepumpe mit Solarthermie für die Warmwassergewinnung des Fertighauses genutzt werden.

All-in-One Wärmetechnik mit Holzofen

Ein Kaminofen ergänzt die Lüftungsheizung im Fertighaus perfekt. Kombinieren Sie Ihre Lüftungsheizung Ihrem Fertighaus mit einem Kaminofen für mehr Gemütlichkeit und mehr Effizienz. Der Holzofen lässt sich optimal in das Gesamtsystem integrieren:

  • Die Wärme wird über eine separate Ofenumluft in die Obergeschossräume eingeblasen. Das spart bei kalten Außentemperaturen Energie.
  • Außerdem kann die höhere Temperatur der Abluft für die Erwärmung des Warmwassers genutzt werden.

Die Vorteile der All-in-One Wärmetechnik auf einen BlickDie All-in-One Wärmetechnik Standard oben und die Lüftungsheizung Premium mit Solarthermie für?s Fertighaus unten.

  • Geringer Energieverbrauch ermöglicht Erreichen des KfW-Standards
  • Optimale Wärmerückgewinnung aus Abluft
  • Unabhängig von Öl, Gas oder anderen fossilen Brennstoffen
  • Wohltuende Wärme im Winter, angenehme Kühle im Sommer bei optionaler Wahl der Kühlfunktion
  • Hoher Wohnkomfort durch permanent gereinigte Frischluft im ganzen Fertighaus
  • Optional Schutz vor Pollen- und Milbenallergien durch wirksame Spezialfilter
  • Anlage arbeitet extrem leise und zugfrei
  • Zentrale Komfort-Steuerung im Wohnzimmer und zusätzlich Regler zur Einzelsteuerung in jedem Raum
  • Platzgewinn, da keine Heizkörper in den Wohnräumen und kein Brennstofflagerraum nötig

Lüftungsanlage

Lüftungsanlage

Serienmäßig sind Haas Fertighäuser mit einer modernen Lüftungsanlage zur kontrollierten Be- und Entlüftung ausgestattet.

mehr »

Derzeit sind keine Termine eingetragen.